Suche:
Stichwörter: SpammerHacker
Dienstag, 14. August 2007

Private Daten nicht zu schnell online preisgeben

Mainz (dpa/tmn) - Die Preisgabe privater Daten in Online-Netzwerken kann Cyber-Kriminellen die Arbeit erleichtern. Das meldet das IT-Sicherheitsunternehmen Sophos in Mainz.


Mainz (dpa/tmn) - Die Preisgabe privater Daten in Online-Netzwerken kann Cyber-Kriminellen die Arbeit erleichtern. Das meldet das IT-Sicherheitsunternehmen Sophos in Mainz.

So gelangten diese Personen über Seiten wie Stayfriends, Facebook oder Wer-kennt-Wen im Handumdrehen an E-Mail-Adressen, Geburtsdaten oder Telefonnummern. Das mache es den Kriminellen einfacher, potenzielle Opfer auszuspähen und dann gezielt per Phishing-, Spam- oder Malware-Angriff zu attackieren.

Laut Sophos werfen Internetnutzer bei Online-Netzwerken jegliches Misstrauen über Bord und teilen Wildfremden vertrauliche Daten mit. Hinter einem möglichen neuen Geschäftspartner oder Online-Bekannten könne sich jedoch auch ein Spammer oder Hacker verstecken. Die Sicherheitsexperten empfehlen, auch in sozialen Online-Netzwerken vorsichtig zu sein und sensibel mit persönlichen Daten umzugehen.




Weitere Meldungen aus dem Internetrecht



Top-Meldungen aus anderen Bereichen

In den Weiten des Internets stellt sich oft die Frage, wer denn nun für die Inhalte der einzelnen Websites haftet. [mehr...]

Abmahnungen von Mitbewerbern, Verbraucher- und Wettbewerbsverbänden gehören mittlerweile zur täglichen Praxis. [mehr...]

Anwälte vor Ort | Am Telefon | Online
Die große Anwalt-Datenbank: Hier finden Sie den passenden Anwalt!
» Erweiterte Suche    » Suchen

Internetkriminalität

Spionagefunktion im Real Player abschalten

Meerbusch (dpa-infocom) - Dass ein Computernutzer bei jedem Aufenthalt im World Wide Web Spuren hint

 [mehr...]

EU wirbt am «Safer Internet Day» für mehr Sicherheit im Netz

Berlin (dpa) - Mit dem Aktionstag «Safer Internet Day» am Dienstag (12. Februar) will die Europäisch

 [mehr...]

Gegen Datendiebe und Mitsurfer: WLAN richtig sichern

Bonn/Berlin (dpa/tmn) - Niemand würde vertrauliche Briefe ohne Umschlag verschicken. Doch etwas ähnl

 [mehr...]

Immer mehr Phishing-Opfer in Deutschland

Berlin (dpa/tmn) - Immer mehr Internetnutzer in Deutschland fallen sogenannten Phishing-Attacken zum

 [mehr...]
Der Anwaltseiten24 Newsletter
Seien Sie stets über die neuesten Rechtsmeldungen informiert.