Suche:
Stichwörter:
Mittwoch, 7. März 2007

Achtung ! Falsche Rechnungen - Trojanisches Pferd auf Kontaktsuche

In den vergangenen Wochen wurde bereits mehrmals vor E-Mails mit falschen Absenderangaben gewarnt. So stifteten Mails für Verwirrung, die als Absender eBay, Quelle, 1&1, die GEZ oder das Bundeskriminalamt vortäuschten.

In den vergangenen Wochen wurde bereits mehrmals vor E-Mails mit falschen Absenderangaben gewarnt. So stifteten Mails für Verwirrung, die als Absender eBay, Quelle, 1&1, die GEZ oder das Bundeskriminalamt vortäuschten.

Irretiert waren auch Verbraucher denen per Mail mitgeteilt wurde, die Bestellung eines Notebooks bei Amazon würde in Kürze geliefert und die Einzelheiten zur Bestellung können der beigefügten Rechnung entnommen werden. In den heutigen Vormittagsstunden berichteten nun zahlreiche Verbraucher über Rechnungen für eine Anmeldung bei www.single.de, ein Jahresvertrag für eine kostenpflichtige Partnersuche werde ihnen zu Last gelegt.

Auch bei diesen spamartig verbreiteten Mails soll der Adressat mit dem Hinweis auf angefügte Rechnungen zum Öffnen des Anhangs bewegt werden. Dieser lädt den eigentlichen Schädling aus dem Internet.

Der Tipp der Verbraucherschützer: Die beste Reaktion: Die Mails ignorieren und löschen.

VZ Sachsen-Anhalt




Weitere Meldungen aus dem Internetrecht



Top-Meldungen aus anderen Bereichen

In den Weiten des Internets stellt sich oft die Frage, wer denn nun für die Inhalte der einzelnen Websites haftet. [mehr...]

Abmahnungen von Mitbewerbern, Verbraucher- und Wettbewerbsverbänden gehören mittlerweile zur täglichen Praxis. [mehr...]

Anwälte vor Ort | Am Telefon | Online
Die große Anwalt-Datenbank: Hier finden Sie den passenden Anwalt!
» Erweiterte Suche    » Suchen

Internetkriminalität

Spionagefunktion im Real Player abschalten

Meerbusch (dpa-infocom) - Dass ein Computernutzer bei jedem Aufenthalt im World Wide Web Spuren hint

 [mehr...]

EU wirbt am «Safer Internet Day» für mehr Sicherheit im Netz

Berlin (dpa) - Mit dem Aktionstag «Safer Internet Day» am Dienstag (12. Februar) will die Europäisch

 [mehr...]

Gegen Datendiebe und Mitsurfer: WLAN richtig sichern

Bonn/Berlin (dpa/tmn) - Niemand würde vertrauliche Briefe ohne Umschlag verschicken. Doch etwas ähnl

 [mehr...]

Immer mehr Phishing-Opfer in Deutschland

Berlin (dpa/tmn) - Immer mehr Internetnutzer in Deutschland fallen sogenannten Phishing-Attacken zum

 [mehr...]
Der Anwaltseiten24 Newsletter
Seien Sie stets über die neuesten Rechtsmeldungen informiert.