Suche:

 A  |  B  |  D  |  E  |  G  |  H  |  K  |  L  |  M  |  P  |  S  |  T  |  U 


Anspruch auf Urlaubsgeld / Weihnachtsgeld

Hat jeder Anspruch auf Weihnachtsgeld oder Urlaubsgeld?

Leider nein. Ein Anspruch auf Weihnachts- oder Urlaubsgeld besteht nur, wenn dies im Arbeitsvertrag oder im geltenden Tarifvertrag geregelt ist. Ist dies nicht der Fall kann ein Anspruch aufgrund einer „betrieblichen Übung“ bestehen. Hat der Arbeitgeber mindestens dreimal in Folge an die gesamte Belegschaft vorbehaltlos Weihnachts- und/oder Urlaubsgeld gezahlt, können die Arbeitnehmer auch im folgenden Jahr die Zahlung beanspruchen.

Auf die Zahlung von Weihnachtsgeld gibt es keinen gesetzlichen Anspruch. Entsprechende Regelungen sind vielmehr häufig im Arbeitsvertrag, im Tarifvertrag oder in einer Betriebsvereinbarung festgehalten, berichtet die Fachzeitschrift «der betriebsrat».

Grundsätzlich ist der Arbeitgeber bei einer Zusage von Weihnachtsgeld an den so genannten Gleichbehandlungsgrundsatz gebunden. Dieser besagt, dass eine willkürliche Schlechterstellung einzelner Arbeitnehmer gegenüber anderen verboten ist, sofern sie sich in vergleichbaren Positionen im Unternehmen befinden.

 

Aktuelle Meldungen aus dem Arbeitsrecht

Beamtenstellung gestärkt: Keine Führungsämter auf Zeit

Karlsruhe (dpa) - Beamte müssen grundsätzlich auf Lebenszeit berufen werden - nur in Ausnahmefällen dürfen sie auf Zeit eingestellt werden. Das hat da

... [mehr...]
Stichwörter: FührungsämterBeamte

Banker muss Anzug tragen: Reinigung nicht absetzbar

Saarbrücken (dpa) - Die Kosten für die Reinigung des Anzugs eines Bankangestellten sind nicht von der Steuer absetzbar. Das entschied das Finanzgerich

... [mehr...]
Stichwörter: Kindergeld

Dienst-Handy privat genutzt: Fristlose Kündigung

Lübeck/Berlin (dpa/tmn) - Nutzt ein Arbeitnehmer sein Dienst-Handy wiederholt im großen Umfang für private Telefonate, rechtfertigt das eine fristlose

... [mehr...]
Stichwörter: Fristlose Kündigung

Arbeitgeber haftet für Mobbing durch Vorgesetzten

Erfurt/Berlin (dpa/tmn) - Wird ein Arbeitnehmer durch einen Vorgesetzten gemobbt, muss der Arbeitgeber unter Umständen Schmerzensgeld zahlen. Das hat

... [mehr...]
Stichwörter: Mobbing

Krank im Urlaub: Tage nach Wunsch nachholen

Bonn (dpa/tmn) - Wird ein Arbeitnehmer im Urlaub krank, kann der Chef nicht von ihm verlangen, dass er die betreffenden Urlaubstage sofort nach der Ge

... [mehr...]
Stichwörter: Arbeitsunfähigkeit

Alkohol am Arbeitsplatz ist nicht grundsätzlich verboten. [mehr...]

Welche Rechte und Pflichten hat man bei einer Kündigung? [mehr...]

Anwälte vor Ort | Am Telefon | Online
Die große Anwalt-Datenbank: Hier finden Sie den passenden Anwalt!
» Erweiterte Suche    » Suchen

Alle wichtigen Vorlagen, Musterverträge und Arbeitshilfen

Zum Vorlagenshop >>

Kompetente Rechtsberatung per E-Mail oder per Telefon

Zur Rechtsberatung >>

Aktuelle Meldungen

Fehlende Originallackierung bei einem Gebrauchtfahrzeug kein Mangel

Der unter anderem für das Kaufrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte darüber

 [mehr...]

Haftung des Inhabers eines eBay-Accounts

Der u. a. für das Wettbewerbs-, Marken- und Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichts

 [mehr...]